Luis-Carlos-Diaz
Foto von El Patio. (CC).

Empfohlene
Leseliste

von Luis Carlos Diaz

Luis Carlos Diaz ist ein venezolanischer Journalist und Menschenrechtsverteidiger. Er hielt bereits in über 20 Ländern Vorlesungen über digitale Werkzeuge und Internetrechte ab, in Klassenräumen sowie auf Konferenzen. Seit seiner Festnahme im März 2019 erkennt Amnesty International ihn als politischen Häftling an.

Die Digitallogik muss einen Weg finden, wie sie demokratische Systeme stärken beziehungsweise in den Ländern aufbauen kann, wo es sie noch nicht oder nicht mehr gibt. Einerseits gibt das Internet den Menschen mehr Macht, andererseits stellt seine neue Eigenständigkeit aber auch eine Bedrohung dar, wenn es weder Kontrollmechanismen noch Transparenz gibt, um die etablierten Kräfte in Schach zu halten.